Vita


Seit 2018 Ensemblemitglied am SH-Landestheater

2020Don Giovanni (Mozart, W.A.)Zerlina Markus Hertel SH-Landestheater Flensburg
Der Vogelhändler (Zeller, C.)ChristlRoland Hüve SH-Landestheater Flensburg
Der Schimmelreiter (Hiller, W.)Stimme/Erzähler Markus Hertel SH-Landestheater Flensburg
2019Guys and Dolls (Loesser, F.)Sarah Brown Markus Hertel SH-Landestheater Flensburg
Gräfin Mariza (Kálmán, E.)Lisa Markus Hertel SH-Landestheater Flensburg
Singin in the rain (Brown, N.H.)Zelda ZandersMarkus Hertel SH-Landestheater Flensburg
2018Madame Pompadour
(Fall, L.)
BelotteArne BögeSH-Landestheater Flensburg
In 80 Tagen um die Welt
(Kverndokk, G.)
AoudaMarkus Hertel SH-Landestheater Flensburg
Cavalleria rusticana
(Mascagni, P.)
LolaMarkus Hertel SH-Landestheater Flensburg
Der Opernball (Heuberger, R.) Marguérite Volker Wahl Michaela Ronzoni Theater Plauen-Zwickau
2017Das Land des Lächelns (Lehár, F.)MiIgor FolwillTheater Solingen
Hänsel und Gretel
(Humperdinck, E.)
Gretel Igor Folwill Hochschule Köln
Der Schauspieldirektor
(Mozart, W.A.)
Frau Silberklang
Rosmarie Danzinger
Recanati Hall;   Tel Aviv
2016 Zarewitsch
(Strauß, J.)
SonjaWolfgang Dosch Theater Bad Reichenhal
Le Nozze di Figaro
(Mozart, W.A.)
SusannaBernd R. BienertSchlosstheater Laxenburg
La clemenza di Tito
(Mozart, W.A.)
ServiliaJacopo SpireiTheater Akzent; Wien
2015Zigeunerbaron
(Strauß, J.)
SaffiPhilipp Harnoncourt Sommerfestspiele Langenlois
2013Bastien und Bastienne
(Mozart, W.A.)
BastiennePeter ThunhartMusikuniversität Wien

Konzerte:

2019Fauré Requiem; Sopran-Solo; SH-Landestheater Flensburg
2017Opernball-Eröffnung Luzern
2016IX. Symphonie – Beethoven; Sopran-Solo; Theater Zwickau/Plauen
Operettengala; Theater Bad Reichenhall
Kaffeekantate; Eilat Chamber Music Festivel, Isreal
2015 – 2017Sopran – Solistin bei Mozart- und Straußkonzerten in der Wiener Staatsoper und Musikverein
2015 Silvesterkonzert mit der Bad Reichenhaller Philharmonie; Theater Bad Reichenhall
„Songbook“; Klassik – Videoclip Projekt mit dem ORF (Österreichischer Rundfunk) unter der Leitung von Michael Haneke; Zusammenarbeit mit Angelika Kirchschlager, Ildikó Raimondi Herbert Lippert, Adrian Eröd und Kurt Rydl

Auszeichnung/Preise:

2013 Förderungspreis des 2. Oscar-Straus – Gesangswettbewerbs; Wien
2013Sonderpreis der Seefestspiele Mörbisch & der Jury beim 27. Dostal – Operettenwettbewerb; Wien

Ausbildung:

Seit 2017Konzertexamen bei Kai Wessel an der Hochschule für Musik und Tanz Köln
2015 – 2017Masterstudium Oper bei KS Gabriele Sima an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien
2013 – 2015Lehrgang “Klassische Operette” unter der Leitung von Wolfgang Dosch an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien
2009- 2016Bakkalaureats und Masterstudium „Instrumental- und Gesangspädagogik“ mit Hauptfach Gesang bei Mag. Peter Thunhart und 2. Instrument Blockflöte bei Mag. Georg Mittermayr an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
2008- 2013Studienzweig „Lied-Messe-Oratorium“ bei Mag. Peter Thunhart am Diözesankonservatorium Wien

Christina Maria Fercher wurde in Kärnten/Österreich geboren


Hier finden Sie meinen aktuellen CV zum Download (Stand Mai 2019):