Vita

Seit 2018 Ensemblemitglied am SH-Landestheater

2018 Madame Pompadour
(Fall, L.)
Belotte Arne Böge SH-Landestheater Flensburg
In 80 Tagen um die Welt
(Kverndokk, G.)
Aouda Markus Hertel SH-Landestheater Flensburg
Cavalleria rusticana
(Mascagni, P.)
Lola Markus Hertel SH-Landestheater Flensburg
2017-2018 Der Opernball
(Heuberger, R.)
Marguérite Volker Wahl Michaela Ronzoni Theater Plauen-Zwickau
2017 Das Land des Lächelns
(Lehár, F.)
Mi Igor Folwill Theater Solingen
  Hänsel und Gretel
(Humperdinck, E.)
Gretel Igor Folwill Hochschule Köln
  Der Schauspieldirektor
(Mozart, W.A.)
Frau Silberklang Rosmarie Danzinger Recanati Hall;   Tel Aviv
2016 Zarewitsch
(Strauß, J.)
Sonja Wolfgang Dosch Theater Bad Reichenhall
  Le Nozze di Figaro
(Mozart, W.A.)
Susanna Bernd R. Bienert Schlosstheater Laxenburg
  La clemenza di Tito
(Mozart, W.A.)
Servilia Jacopo Spirei Theater Akzent; Wien
2015 Zigeunerbaron
(Strauß, J.)
Saffi Philipp Harnoncourt Sommerfestspiele Langenlois
2013 Bastien und Bastienne
(Mozart, W.A.)
Bastienne Peter Thunhart Musikuniversität Wien
Don Giovanni
(Mozart, W.A.)
Zerlina Helga Meyer-Wagner Musikuniversität Wien

 

Konzerte: 

2018 Theaterball SH-Landestheater Flensburg
2017 Opernball-Eröffnung Luzern
2016 IX. Symphonie – Beethoven; Sopransolo; Theater Zwickau/Plauen
  Operettengala; Theater Bad Reichenhall
  Bachkonzert beim Eilat Chamber Music Festival, Israel
2015 Silvesterkonzert mit der Bad Reichenhaller Philharmonie; Theater Bad Reichenhall
Seit 2015 Sopran – Solistin bei Mozart- und Straußkonzerten in der Wiener Staatsoper und Musikverein
2015 „Songbook“; Klassik – Videoclip Projekt mit dem ORF unter der Leitung von Michael Haneke; Zusammenarbeit mit Angelika Kirchschlager, Ildikó Raimondi Herbert Lippert, Adrian Eröd und Kurt Rydl

 

Auszeichnung/Preise:

2013 Förderungspreis des 2. Oscar-Straus – Gesangswettbewerbs; Wien
2013 Sonderpreis der Seefestspiele Mörbisch & der Jury beim 27. Dostal – Operettenwettbewerb; Wien

 

Ausbildung:

Seit 2017 Konzertexamen bei Kai Wessel an der Hochschule für Musik und Tanz Köln
2015 – 2017 Masterstudium Oper bei KS Gabriele Sima an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien
2013 – 2015 Lehrgang “Klassische Operette” unter der Leitung von Wolfgang Dosch an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien
2009 – 2016 Bakkalaureats und Masterstudium „Instrumental- und Gesangspädagogik“ mit Hauptfach Gesang bei Mag. Peter Thunhart und 2. Instrument Blockflöte bei Mag. Georg Mittermayr an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
2008 – 2013 Studienzweig „Lied-Messe-Oratorium“ bei Mag. Peter Thunhart am Diözesankonservatorium Wien

 

Christina Maria Fercher wurde in Kärnten/Österreich geboren.


Hier finden Sie meinen aktuellen CV zum Download (Stand August 2018):

Christina Maria Fercher_ CV_Aug2018

Christina Maria Fercher_CV_english